Empathie trifft Schlagfertigkeit (Web-Seminar)

Seminardetails

Empathie trifft Schlagfertigkeit

Sie ärgern sich, in Gesprächen häufig „sprachmatt“ zu sein, fühlen sich durch eine Bemerkung gekränkt oder hilflos? Sie schrumpfen jedes Mal innerlich in Gruppendiskussionen? Sie möchten in Gesprächen emotional oben auf sein, anstatt sich nur laut zu streiten? Wäre es nicht wünschenswert, schlagfertig, selbstbewusst und kreativ ganz Sie selbst zu bleiben und in Gesprächen den Überblick zu behalten?

Der Ausbau von Schlagfertigkeit kann unseren Handlungsspielraum erheblich erweitern, um schwierige, unangenehme oder wichtige Gesprächssituationen erfolgreich zu meistern oder notfalls Grenzen zu setzen. Gleichzeitig soll die Beziehung zu unserem Gegenüber erhalten und ein verständnisvoller, einfühlsamer Dialog möglich bleiben.

Seminartermine

Do., 22.07.2021, 18-19.30h

Di., 17.08.2021, 18-19.30h

 

Web-Seminar!

Investition

49,00 €

Jetzt anmelden

Zurück

Das Besondere

Seitdem ich mich mit dem Thema Schlagfertigkeit beschäftige, habe ich folgende Beobachtung gemacht: Wir möchten gern auf unsachliche oder verletzende Bemerkungen souverän und gelassen reagieren und am besten sofort witzig und geistreich antworten.

Doch wohin mit unseren Gefühlen? Wie komme ich überhaupt an meine Ressourcen heran, um in solchen Momenten schlagfertig, sprachfähig, selbstsicher, gelassen, kreativ oder empathisch reagieren zu können? Wie schaffe ich es, einen Streit zu vermeiden und die Beziehung zu meinem Gegenüber aufrecht zu erhalten, anstatt sie zu vergiften?

Mein Seminar geht weit über bloße verbale Selbstverteidigung, niveaulose Schlammschlachten oder auswendig gelernte Standardsprüche hinaus. Wir wollen nämlich nicht kämpfen, sondern emotional obenauf sein.

Das emotionale Selbstmanagement spielt in meinem Seminar stets eine tragende Rolle. Ebenso wichtig sind selbststärkende Kraftsätze und der Einsatz von Körpersprache, sogenannten Raumankern sowie der Aufbau von Empathie für unseren Gesprächspartner. Dann erst können wir unser Repertoire an verbalen Wirkbeschleunigern auch wirklich abrufen, auf die wir so gern zurückgreifen möchten.

Wie alle meine Seminare bietet dieser Workshop gute Gelegenheiten, an eigenen Themen zu arbeiten und sich persönlich weiterzuentwickeln - wie gewohnt mit viel Leichtigkeit, Zuversicht und Humor!

Zielgruppe

Dieses Seminar ist eine Art „Basis-Trainingslager“ für alle, die für persönliche Angriffe perfekt gerüstet sein und in Gesprächen, Verhandlungen oder Diskussionen souverän, freundlich und flexibel agieren möchten.

Dazu können beispielsweise Menschen zählen, die…

  • zu positiven Gefühlen in Begegnungen gelangen wollen
  • ihre Eleganz und Souveränität in Gesprächen verbessern wollen
  • Erfahrungen zum Thema haben und darauf aufbauen möchten
  • in Gesprächen bewusst, ideenreich und souverän agieren möchten
  • bei wichtigen Fragen konsultiert oder Modelle für eine gelungene Kommunikation werden möchten

Wer nur stumpfe Sprüche lernen, den anderen einmal so richtig niedermachen und sich um jeden Preis durchsetzen möchte, gehört ausdrücklich nicht zu meiner Zielgruppe und ist woanders sicher besser aufgehoben.

Inhalte
  • Auflösen von Sprachblockaden
  • Körperhaltung und Körperbewegungen bewusst einsetzen
  • Arbeit an verbaler und nonverbaler Kreativität
  • Umgang mit verbalem Sondermüll und unfairen Bemerkungen
  • Bei Provokationen elegant aus der „Schusslinie“ gehen
  • Unfaire Vorwürfe in faire Wünsche verwandeln
  • Stärkung von Empathie und lösungsorientiertem Denken
Qualitätskriterien

Die vermittelten Kursinhalte habe ich nach strengen Qualitätskriterien entwickelt:

  • Sie sind flexibel einsetzbar - und funktionieren ganz ohne blöde Sprüche
  • Sie sind frei von herabsetzenden, beleidigenden oder verletzenden Worten
  • Sie sind einfach zu erlernen und zu behalten - und gleichzeitig wirksam
  • Sie können Gefühle verändern - die der Anwender und unseres Gegenübers
  • Sie wirken sich positiv auf Ihre Beziehungen zu anderen aus
Ihr Nutzen
  • Erhöhung der Einflussnahme und Wirksamkeit auf wichtige Gespräche
  • Erweiterung des eigenen Kommunikationsrepertoires
  • Optimierung des Wahrnehmungsgeschicks
  • Leichteres Einstellen auf die individuelle „Realität“ des Gegenübers
  • Eigene Verhaltens- und Denkmuster bewusstmachen
  • Eigene Flexibilität im Umgang mit Menschen erweitern, die einen anderen Denkstil, ein anderes Temperament oder eine andere Mentalität haben
Methoden
  • Frischer, moderner und überzeugender Moderationsstil
  • Kurze, komprimierte Lerneinheiten und abwechslungsreiche Kursgestaltung
  • Besonders passgenaue Ausrichtung der Inhalte auf jeweilige Anforderungen
  • Interaktive Teilnehmereinbindung, lebendige Diskussionen und viele Übungen
  • Reale Praxisfälle, schwungvolle Rollenspiele und dynamische Gruppenprozesse
Leistungen
  • Ausführliche Seminarunterlagen
  • Persönliches Feedback und Kursbetreuung
  • Dokumentation der Arbeitsergebnisse

Anmeldung

Bitte füllen Sie das folgende Formular aus, um sich zu diesem Seminar anzumelden. Nach der Anmeldung erhalten Sie zeitnah eine E-Mail mit der Anmeldebestätigung und weiteren Informationen.


Was meine Kunden sagen

Bild eines Kunden

Mit Bernd Köhnlein haben wir einen Partner für Trainings und Workshops gefunden, der unsere Leit- und Firmenkultur in die Seminare zur Personalentwicklung hervorragend integriert. Das Seminarkonzept „Wertschätzende Kommunikation“ holt die Teilnehmer dort ab, wo sie stehen und gibt Ihnen sehr nützliches Handwerkzeug für den Alltag an die Hand. Besonders gut gefällt uns die offene und bodenständige Präsenz als Dozent und die lebendige Vortragsweise, gespickt mit praxisnahen Übungen.

Janus Tillmann

Seminarteilnehmer "Wertschätzende Kommunikation"

Bild eines Kunden

Das Training "Wertschätzende Kommunikation" hat mir sehr gut gefallen. Die Inhalte wurden klar verständlich und praxistauglich dargestellt und mit interessanten Alltagsbeispielen vertieft. Wir konnten eigene Themen aus dem Alltag einbringen und erfolgreich bearbeiten. Das Seminar war sehr anders als andere Kurse, unglaublich vielseitig, sehr persönlich und wirkt bei mir noch lange nach. Alles in allem ein wirklich tolles Seminar und ich werde bald wieder eins besuchen!

Torsten Richard

Seminarteilnehmer "Wertschätzende Kommunikation"

Zurück