Wertschätzende Kommunikation

Seminardetails

Wertschätzende Kommunikation

Kommunikation gehört zu unserem Alltag, trotzdem fallen uns einige Gespräche schwer. Manchmal führt unsere Kommunikation zu Konflikten oder Trennungen. Wer seine Kommunikationsfähigkeiten gezielt optimiert, kann Konflikte häufig verhindern, sie erfolgreich lösen und Beziehungen erhalten.

Ich bin überzeugt, dass wir grundsätzlich immer die Möglichkeit haben, einen Streit zu vermeiden oder ihn in ein konstruktives Gespräch zu verwandeln. Das ist jedoch nur möglich, wenn sich beide Seiten gehört und verstanden fühlen, also wertschätzend miteinander umgehen. Nach meiner Erfahrung ist das Resultat neben einer besseren Beziehung eine erhöhte Lebenszufriedenheit.

Seminartermine

Hamburg: 11.05.2019

Hamburg: 17.08.2019

Investition

259,00 €

Jetzt anmelden

Zurück

Das Besondere

Die Basis wertschätzender Kommunikation ist in meinen Augen immer der Beziehungsaufbau - also ein „guter Draht“ zum anderen. So entsteht das Gefühl von Verbundenheit, Resonanz, Wertschätzung und Respekt. Das ermöglicht es uns, Lösungen zu finden und Ziele zu erreichen. Wertschätzende Kommunikation ist für mich daher zunächst eine Haltung - und erst dann eine Technik.

Aus diesem Grund ist es mir wichtig, unsere Beobachtungs- und Wahrnehmungskompetenzen weiter zu verfeinern. Das erleichtert es, unser Gegenüber besser zu verstehen, uns auf ihn „einzuschwingen“.

Um dieses Ziel zu erreichen, setze ich in diesem Seminar auf Methoden des NLP, was für Neurolinguistische Programmierung steht. Der Ansatz des NLP: Wir können neuronale Vorgänge in unserem Gehirn (Neuro) über Sprache (linguistisch) beeinflussen und verändern („neu programmieren“).

In diesem Seminar stelle ich Ihnen sehr wirksame Instrumente des NLP vor, die leicht zu erlernen sind und unser Verständnis für uns selbst und unser Gegenüber dauerhaft erhöhen.

Darüber hinaus lege ich viel Wert auf nonverbale Kommunikation, weil unsere Verständigung zu mindestens 75% ohne Worte stattfindet. Wie setze ich meine Körpersprache bewusst ein? Wohin mit meinen Händen? Was drückt meine Körperhaltung gerade aus, und was will ich ausdrücken? Wie kann ich auch auf unsachliche Bemerkungen nur durch meine Körperhaltung reagieren?

Zielgruppe

Menschen, die ihren bewussten Umgang mit Sprache verbessern, ihr Beobachtungsgeschick verfeinern und moderne Gesprächstechniken im Alltag nutzen wollen.

Inhalte
  • Grundlagen der Gesprächsführung und Kommunikationspsychologie
  • Möglichkeiten der Konfliktlösung mit verbalen und nonverbalen Mitteln
  • Mit Sprache Atmosphäre schaffen
  • Wahrnehmungsgeschick und Beobachtung optimieren
  • Auf welcher Welle funkt mein Gegenüber? Und ich selbst?
  • Nonverbale Signale des anderen erkennen und richtig deuten
  • Sogenanntes Reframing: dem anderen wertschätzende Angebote machen
  • Einsatz von Ankertechniken mittels spezieller Raum- und Körperpunkte
Qualitätskriterien

Die vermittelten Kursinhalte habe ich nach strengen Qualitätskriterien entwickelt:

  • Sie sind flexibel einsetzbar - und nicht starr vorgegeben
  • Sie sind frei - von Vorschriften und umständlichen Konstrukten
  • Sie sind einfach zu erlernen und zu behalten - und gleichzeitig wirkungsvoll
  • Sie können Gefühle verändern - eigene und die unseres Gegenübers
  • Sie halten Beziehungen aufrecht - für mehr Wertschätzung und Empathie
Ihr Nutzen
  • Erhöhung der Einflussnahme und Wirksamkeit auf wichtige Gespräche
  • Erweiterung des eigenen Kommunikationsrepertoires
  • Optimierung des Wahrnehmungsgeschicks
  • Leichteres Einstellen auf die individuelle „Realität“ des Gegenübers
  • Eigene Verhaltens- und Denkmuster bewusstmachen
  • Eigene Flexibilität im Umgang mit Menschen erweitern, die einen anderen Denkstil, ein anderes Temperament oder eine andere Mentalität haben
Methoden
  • Frischer, moderner und überzeugender Moderationsstil
  • Kurze, komprimierte Lerneinheiten und abwechslungsreiche Kursgestaltung
  • Besonders passgenaue Ausrichtung der Inhalte auf jeweilige Anforderungen
  • Interaktive Teilnehmereinbindung, lebendige Diskussionen und viele Übungen
  • Reale Praxisfälle, schwungvolle Rollenspiele und dynamische Gruppenprozesse
Leistungen
  • Getränke und Snacks
  • Teilnahme-Zertifikat
  • Ausführliche Seminarunterlagen
  • Persönliches Feedback und Kursbetreuung
  • Foto-Dokumentation der Arbeitsergebnisse

Anmeldung

Bitte füllen Sie das folgende Formular aus, um sich zu diesem Seminar anzumelden. Nach der Anmeldung erhalten Sie zeitnah eine E-Mail mit der Anmeldebestätigung und weiteren Informationen.


Was meine Kunden sagen (Kopie) (Kopie) (Kopie) (Kopie)

Bild eines Kunden

Mit Bernd Köhnlein haben wir einen Partner für Trainings und Workshops gefunden, der unsere Leit- und Firmenkultur in die Seminare zur Personalentwicklung hervorragend integriert. Das Seminarkonzept „Wertschätzende Kommunikation“ holt die Teilnehmer dort ab, wo sie stehen und gibt Ihnen sehr nützliches Handwerkzeug für den Alltag an die Hand. Besonders gut gefällt uns die offene und bodenständige Präsenz als Dozent und die lebendige Vortragsweise, gespickt mit praxisnahen Übungen.

Janus Tillmann

Seminarteilnehmer "Wertschätzende Kommunikation"

Bild eines Kunden

Das Training "Wertschätzende Kommunikation" hat mir sehr gut gefallen. Die Inhalte wurden klar verständlich und praxistauglich dargestellt und mit interessanten Alltagsbeispielen vertieft. Wir konnten eigene Themen aus dem Alltag einbringen und erfolgreich bearbeiten. Das Seminar war sehr anders als andere Kurse, unglaublich vielseitig, sehr persönlich und wirkt bei mir noch lange nach. Alles in allem ein wirklich tolles Seminar und ich werde bald wieder eins besuchen!

Torsten Richard

Seminarteilnehmer "Wertschätzende Kommunikation"

Zurück